Zukunft sichern - Abrüsten!
 
 
  Willkommen
  Abrüstung aktuell
  Unterstützung
  Newsletter
  Was tun?
  Kampagnen und Aktionen
  Materialien
  Veranstaltungen
  Keine Soldaten im Ausland
  Keine Militärstützpunkte
  Keine Atomwaffen
  Kein Rüstungsexport
  Kein Geld für Rüstung
  Militär abschaffen
  Bundeswehr abschaffen
  Abrüstung und Konversion
  Hilfe ohne Waffen
  Für zivile Konfliktbearbeitung
  Netzwerk
  Links
  Impressum

Willkommen bei Zukunft sichern- Abrüsten!

Solange es Militär gibt, wird es Krieg geben. Wer wirklich Frieden will muss Militär abschaffen.
Interessensgegensätze und Konflikte wird es immer geben. Doch diese müssen mit friedlichen, mit rechtlichen und zivilen Mitteln ausgetragen und geregelt werden.
Die Androhung von Militärgewalt führt immer wieder zu Krisen und letztlich zu Krieg.
Immerwährende Kriegsvorbereitung bedeutet Verschwendung von Ressourcen und zerrüttet die Wirtschaft.
Militär kann keinen Beitrag zur Lösung der Probleme der Menschheit leisten. Militär dient der Durchsetzung von Interessen, der Durchsetzung von Machtpolitik und der Absicherung von Herrschaftsinteressen.
Das gilt auch für die deutsche Bundeswehr.
Die traditionelle militaristische Sicht auf Konflikte verhindert Interessensausgleich und Gerechtigkeit.
Militär ist nicht naturgegeben. Auch die Sklaverei wurde abgeschafft und Frauen sind jetzt formal gleichberechtigt.

Zukunft sichern- Abrüsten will Impulse geben, über Militär nachzudenken, will Argumente gegen Krieg und Militär untermauern und verbreiten, will aktive KriegsgegnerInnen und MilitärabschafferInnen vernetzen, will Aktionen unterstützen und Werbematerialien anbieten. 

 

Erklärung der Initiative Zukunft sichern - Abrüsten:

Kein Krieg in meinem Namen

Keine Soldaten im Ausland
Keine ausländischen Militärstützpunkte
Keine Atomwaffen
Kein Rüstungsexport
Kein Geld für die Rüstung

Militär abschaffen!

Für zivile Konfliktbearbeitung

 

Dafür will ich mich einsetzen!

Erklären Sie hier Ihre Unterstützung

 

Finden Sie weitere UnterstützerInnen! Unterschriftenliste zum Ausdrucken


Zukunft Sichern- Abrüsten ist international angelegt. Die Infos sollen sobald möglich in englisch und italienisch angeboten werden. Vorhandene Kontakte zwischen deutschen, österreichischen, schweizer und italienischen Gruppen sollen genutzt werden.


Zukunft Sichern - Abrüsten. Die Erklärung in englisch:

Secure the Future - Demobilise!

War has once again become a tool of politics. However, war is the wrong answer to terrorism and other threats. The military does not solve any problems. It is necessary to process and solve conflicts with non-violent and civil means. This is why we demand:
Secure the Future – Dismantle the Military!
No war in my name
No soldiers abroad
No military bases abroad
No nuclear weapons
No arms exports
No money for arms
  • Abolish the military!
Pro civil conflict management!
I will commit myself to the realization of these demands!

Unterstützen Sie den Aufbau dieser Seite und die Produktion von Materialien!

DFG-VK München Konto No 743 18 804 bei der Postbank München, BLZ 700 100 80
IBAN: DE04700100800074318804 , BIC: PBNKDEFF700 (ohne Spendenquittung)
oder an das HMV- Bildungswerk, Konto 82 171 20 800 bei der GLS- Bank, BLZ 430 609 67 (mit Spendenquittung)
IBAN: DE37 4306 0967 8217 1208 00 ; BIC: GENODEM1GLS
Der Aufbau dieser Seite wird unterstützt von der Bertha-von-Suttner-Stiftung der DFG-VK
Besucher seit 1.1.2012
Counter
 
 
Zukunft Sichern - Abrüsten ist eine Initiative der DFG-VK Landesverband Bayern
Grundsatzerklärung der DFG-VK:
"Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit.
Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu unterstützen
und an der Beseitigung aller Kriegsursachen mitzuarbeiten."